03.09.2012

Vodafone blickt voraus bis ins Jahr 2015

Am Vortag der Eröffnung der IFA in Berlin verkündete Vodafone in Person seines künftigen Deutschland-Chefs Jens Schulte-Bockum seinen "Masterplan" zum weiteren Ausbau seiner Mobilfunknetze und zum aktuellen Stand der im bisherigen Netz erreichten LTE-Verfügbarkeit.
29.08.2012

Neue LTE-Antennen werden auf der IFA vorgestellt

Nicht immer ergibt die Verwendung eines einfachen LTE-Sticks oder eines LTE-Routers/Modems eine befriedigende Empfangsqualität beim Einsatz der 4G-Mobilfunktechnologie. Oft wird sie durch eine unzureichende Signalstärke beeinflusst. Dies gilt vor allem für den gegenwärtig rasant zunehmenden LTE-Empfang in den Städten, wo die in den Frequenzen 1.800 MHz und 2.600 MHz ausgestrahlten Funkwellen durch enge Häuserreihen und Wände und Decken aus Stahlbeton behindert werden und dadurch zu eingeschränkten Datenübertragungsraten führen.
27.08.2012

Vodafone kündigt IFA-Neuheiten an

Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone wird auf der Ende der Woche beginnenden IFA einige Neuheiten präsentieren. Das teilt das Düsseldorfer Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Vor allem die neuen Breitbandtechnologie LTE soll dabei im Vordergrund stehen.
18.08.2012

Vodafone macht Ernst – ab sofort auch Drosselung der stationären Tarife aktiv

Vor wenigen Tagen wurde es vom Pressesprecher von Vodafone bestätigt: Für alle LTE-Tarife von Vodafone wird in diesen Tagen die in den Verträgen vereinbarte Drosselung des monatlich abrufbaren Datenvolumens aktiviert.
14.08.2012

LTE in Europa

Seit der Einführung von LTE vor rund zweieinhalb Jahren, haben sich auf dem europäischen Kontinent insgesamt 18 Staaten diesen modernen Mobilfunkstandard der 4. Generation zu eigen gemacht. Bereits Anfang 2010 übernahm Schweden eine gewisse Vorreiterrolle in Europa, indem bis zum Ende des gleichen Jahres bereits 25 schwedische Städte mit LTE ausgerüstet waren. Mit Norwegen und Finnland folgten bald darauf weitere skandinavische Länder.
06.08.2012

LTE-Netze im Praxistest

Anhand je zweier exemplarisch gewählter Tarife der Netzbetreiber Vodafone und Telekom, hat die Stiftung Warentest sowohl einen stationären Anschluss für Internet und Telefonie als auch einen Anschluss zum mobilen Surfen beider Anbieter getestet. Die dabei erzielten Testergebnisse lieferten größtenteils keine völlig neuen Erkenntnisse, sondern bestätigten durch konkrete Testergebnisse in der Regel die bisher bereits bekannten Vor- und Nachteile des Mobilfunkstandards LTE.
30.07.2012

LG – Umsatz rückläufig, Ergebnis steigt, neue LTE-Mobiltelefone angekündigt

Diese Schlagzeile gibt die wesentlichen Fakten des für das zweite Quartal 2012 bekannt gegebenen Quartalsberichts des südkoreanischen Unternehmens LG Electronics wider.
27.07.2012

Zum Stand der LTE-Abdeckung in den einzelnen Bundesländern

Eine umfangreiche Studie des Portals 4G.de hat sich vor wenigen Wochen mit der LTE-Verfügbarkeit und des damit in Verbindung stehenden Stands des Netzausbaus in den einzelnen Bundesländern beschäftigt. Bisher haben etwa 13,2 Millionen Haushalte in Deutschland, das entspricht etwa 33 Prozent der Standorte, Zugang zu einem den Mobilfunkstandard LTE funkenden Netz.
23.07.2012

LTE beschert Vodafone kräftiges Wachstum im neuen Geschäftsjahr

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012/2013 konnte Vodafone vor allem durch kräftiges Wachstum in den mobilen Datendiensten eine Steigerung des Service-Umsatzes über alle Sparten von 4,2 Prozent erreichen. Dabei stieg der Umsatz bei den mobilen Datendiensten um 19,6 Prozent und bei den Geschäftskunden sowie im Nachrichtenservice um jeweils 7,8 Prozent.
16.07.2012

BMW bringt LTE sozusagen auf die Straße

Noch vor dem Ende dieses Jahres will BMW den Mobilfunkstandard LTE in die ersten seiner Fahrzeuge integrieren.