LTE Anbieter in Duisburg, Nordrhein-Westfalen

LTE Ausbau in Duisburg

Zu Duisburg (Nordrhein-Westfalen) gehören die Ortsteile Aldenrade, Asterlagen, Baerl, Beeck, Beeckerwerth, Bergheim, Bissingheim, Bruckhausen, Buchholz, Duissern, Fahrn, Friemersheim, Großenbaum, Hochemmerich, Hochheide, Huckingen, Hüttenheim, Kaßlerfeld, Laar, Marxloh, Mündelheim, Neuenkamp, Neumühl, Obermarxloh, Obermeiderich, Overbruch, Rahm, Ruhrort, Rumeln-Kaldenhausen, Vierlinden, Wanheimerort, Wedau, Wehofen, Winkelhausen und Homberg

  • Duisburg auf der Karte
 

LTE in Duisburg

Die Anbieter bauen die Gebiete unterschiedlich schnell aus, d. h. sollte ein Anbieter noch kein LTE in in Duisburg liefern können, trifft das nicht zwangsläufig auch auf die anderen LTE-Anbieter zu. Da LTE derzeit noch nicht immer flächendeckend für jeden Ort verfügbar ist, prüfen Sie bitte die Verfügbarkeit direkt beim Anbieter. Durch einen Klick gelangen Sie direkt auf die Homepage.

Weitere Orte in der Nähe von Duisburg:

LTE-News für Duisburg:

  • Neues vom LTE-Netz von o2
    Auf einer am 06.06. unter dem Thema „Neue Produkt- und Servicestrategie“ stattgefundenen Pressekonferenz hat o2 neben der Ankündigung der am 07.06. vorgesehenen Eröffnung eines o2 Live Concept S…
  • o2 LTE weiter im Schongang
    Kleinere Erfolgsmeldungen ändern leider nur wenig daran, dass o2 Telefónica weiterhin mit einem wenig überzeugenden Tempo beim LTE-Ausbau den beiden Netzbetreibern Vodafone und Telekom hinterher hinkt…