Neues Smartphone von Sony Ericsson mit LTE-Standard?

Neues Smartphone von Sony Ericsson mit LTE-Standard?

In einem Xperia-Blog sind erste Daten über ein neues Smartphone von Sony Ericsson erschienen. Demnach soll das mobile Gerät auch über die neue Breitbandtechnologie LTE verfügen. In dem Blog wurden erste Angaben über das angeblich im Jahr 2012 erscheinende Smartphone gemacht.

In einem Xperia-Blog sind erste Daten über ein neues Smartphone von Sony Ericsson erschienen. Demnach soll das mobile Gerät auch über die neue Breitbandtechnologie LTE verfügen. In dem Blog wurden erste Angaben über das angeblich im Jahr 2012 erscheinende Smartphone gemacht.

Gerät mit hervorragender Bilddarstellung

Das neue Gerät trägt bisher den Namen LT28at und wird den Angaben zufolge über einen 4,55 Zoll großen Touchscreen verfügen. Punkten wird der Bildschirm mit einer Auflösung von 720 mal 1280 Pixel. Er soll über eine hervorragenden Farbkontrast verfügen.

Vorstellung bei CES in Las Vegas möglich

Desweiteren berichtet der Blog, das Sony Ericssons neues Smartphone mit dem Betriebssystem Android laufen wird. Neben der neuen LTE-Technologie soll das neue Gerät auch über HSPA und WLAN-n ins Internet gelangen können. Abgerundet wird der Komfort des neuen, vom Tech-Blog „The Verge“ als „Superphone“ bezeichneten Gerätes durch eine 13 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. Angeblich wird der Bildschirm von hinten beleuchtet, was für eine ausgezeichnete Bildqualität sorgen soll.

Ein Bild von dem zukünftigen LTE-Smartphone wurde nicht veröffentlicht, auch ein Erscheinungstermin wurde bisher nicht bekannt gegeben. „The Verge“ berichtet, dass das neue „Superphone“ bei der International Consumer Electronics Show, CES, in Las Vegas im Januar vorgestellt werden könnte. Da die Messe als Indikator dafür gilt, wie sich die Branche im weiteren Jahr entwickelt, ist eine Präsentation dort nicht unwahrscheinlich.