News vom 07.11.2011

Ericsson: Rasanter Anstieg des Datenverkehrs erwartet

Ericsson: Rasanter Anstieg des Datenverkehrs erwartetWenn es nach der Einschätzung des schwedischen Netzausrüsters Ericsson geht, so wird der mobile Datenverkehr bis zum Jahr 2016 auf das Zehnfache ansteigen. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sei die Nutzerzahl innerhalb eines Jahres auf 900 Millionen gestiegen. Innerhalb von fünf Jahren werde die Nutzerzahl auf insgesamt fünf Milliarden ansteigen.


Mobilfunknetz der Telekom zeigt sich stark verbessert

Aus dem im Jahr 2011, seit bereits 1999 jährlich von connect durchgeführten Test der Mobilfunknetze in Deutschland geht die Deutsche Telekom gestärkt hervor. Der Schwerpunkt des über mehrere Wochen durchgeführte Tests lag in diesem Jahr neben der Sprachversorgung und -qualität vor allem auf der Leistungsfähigkeit beim Datentransfer. Mit dem ermittelten Ergebnis ist so ein weiter zunehmender Qualitätsunterschied zu den Netzen von Vodafone, o2 und E-Plus festzustellen.


News vom 05.11.2011

Breitband- und LTE-Anschlüsse nehmen zu

Breitband- und LTE-Anschlüsse nehmen zuRund 26 Millionen Haushalte verfügen über einen Breitbandanschluss um ins Festnetz zu gelangen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung des Branchenverbandes Bitkom hervor. Damit ist die Zahl der Festnetz-Breitbandanschlüsse im Verlauf des letzten Jahres um 1,2 Millionen Anschlüsse angestiegen.


Bewegung auf dem Smartphone-Markt

Bewegung auf dem Smartphone-MarktWährend seit nunmehr einem Monat Apples iPone 4S den Absatz auf dem Smartphone-Markt zu beherrschen scheint, sprechen die veröffentlichten Zahlen für das zurückliegende dritte Quartal dieses Jahres eine andere Sprache. Wie das Marktforschungsunternehmen IDC berichtet, konnte Samsung mit seinen Smartphones die Marktführerschaft auf dem Smartphone-Markt erlangen und den Hersteller Apple damit auf Platz zwei verweisen.


News vom 02.11.2011

E-Plus wächst an mobilem Internet

E-Plus wächst an mobilem InternetDas Geschäft mit der Telekommunikation bleibt in Deutschland schon seit mehreren Jahren auf der Strecke. Parallel holt das Geschäft mit Datendiensten dafür auf: Breitbandanschlüsse und mobiles Internet sind auch der Grund für das Umsatzwachstum, was E-Plus nun zum ersten Mal in diesem Maße verzeichnen konnte. Laut Medienberichten will das Unternehmen nun auch die LTE-Technik nutzen und optimieren – und eröffnete das weltweit erste „Kundenlabor“.


Biegsame Bildschirme: Samsung und Nokia im Wettlauf

Biegsame Bildschirme: Samsung und Nokia im WettlaufBeide Hersteller kündigen mit ihrem Galaxy Skin beziehungsweise dem Nokia Kinetic je ein Smartphone an, das in absehbarer Zeit mit einem biegsamen Display auf dem Markt erscheinen soll. Dabei sind erst wenige Monate vergangen, seitdem mit einem sogenannten „Paperphone“ an der kanadischen Universität Queens ein Prototyp eines solchen tragbaren Geräts mit einem flexiblen Bildschirm vorgestellt wurde.


News vom 01.11.2011

Olympia 2012: Chaos im Mobilfunknetz?

Olympia 2012: Chaos im Mobilfunknetz?Wenn es nach einem Bericht des britischen „Telegraph“ geht, dann wird die Olympiade 2012 in London zu einem Chaos in den Mobilfunknetzen führen. Der Grund liegt nach Angaben des Blattes darin, dass der Provider o2 als Sponsor der Spiele die Netze seiner Mitbewerber in bestimmten Gebieten stören darf.


News vom 31.10.2011

Unternehmen setzen verstärkt auf Tablet-Rechner

Unternehmen setzen verstärkt auf Tablet-RechnerNach einer Erhebung des Zentrums für Wirtschaftsforschung, kurz ZEW, werden Tablet-Rechner in Unternehmen immer beliebter. In einer Pressemitteilung teilt das Zentrum mit, dass bereits ein Viertel aller Unternehmen ihr Mitarbeiter mit den mobilen Geräten ausstattet.


Facebook verdrängt Google vom Spitzenplatz der anteiligen Internetnutzung

Facebook verdrängt Google vom Spitzenplatz der anteiligen InternetnutzungEs erscheint fast etwas unwirklich, vergleicht man die Entwicklung des Anstiegs der Onlinezeit, die die Nutzer in Deutschland im sozialen Netzwerk von Facebook verbringen. War es im September 2010 gerade einmal ein Zeitanteil von 4,1 Prozent, stieg dieser innerhalb eines Jahres auf 16,2 Prozent im September 2011.


News vom 28.10.2011

Bundestag beschließt Neufassung des Telekommunikationsgesetzes

Gestern wurde im Bundestag die Neufassung des Telekommunikationsgesetztes verabschiedet. Mit Gegenstimmen aus der Opposition verabschiedete die Regierungskoalition die Neufassung des Gesetzes, die nun noch den Bundestag passieren muss.


Galaxy Nexus mit LTE: Android lässt iPhones hinter sich

Galaxy Nexus mit LTE: Android lässt iPhones hinter sichIm kommenden Monat November wird es voraussichtlich soweit sein. Dann kommt mit Samsungs und Googles Galaxy Nexus das erste Smartphone mit Android 4.0 auf den Markt. Und alles deutet darauf hin, das das Galaxy Nexus das iPhone von Apple deutlich überholen dürfte. Wer sich dabei an dem zu erwartenden Preis – offizielle Preise stehen noch aus – von etwa 680 Euro für das 16-GB-Modell stört, der kann die Möglichkeit nutzen und auf das neue Viewpad 7 von Viewsonic ausweichen. Es ist ab sofort für nur 180 Euro erhältlich.


News vom 27.10.2011

Telekommunikation 2011: VATM veröffentlicht die TK-Marktanalyse

Telekommunikation 2011: VATM veröffentlicht die TK-MarktanalyseHeute stellte der Branchenverband VATM (Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e. V.) Die TK-Marktanalyse 2011 vor und gab darin auch Ausblicke für das Jahr 2012. Betrachtet wurde der gesamte Telekommunikationsmarkt. Wir wollen uns in diesem Artikel allerdings weitgehend auf den LTE-Bereich beschränken.


News vom 26.10.2011

Institut für Internet und Gesellschaft in Berlin eröffnet

In Berlin wurde gestern das „Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft“ eröffnet. Bei der Eröffnung anwesend waren unter anderem die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und David C. Drummond, Googles Vizepräsident. Das Vorhaben wird vom Internetkonzern Google gefördert, seitens des Instituts wird aber betont, dass unabhängig gearbeitet wird.


News vom 25.10.2011

Erstes LTE-Kundenlabor in Chemnitz eröffnet

Erstes LTE-Kundenlabor in Chemnitz eröffnetSeit dem 13. Oktober 2011 gibt es an der Technischen Universität Chemnitz das weltweit erste LTE Kundenlabor. Zusammen mit Nokia Siemens Networks (NSN) arbeitet der Düsseldorfer Netzbetreiber E-Plus mit der MUGLER AG an der Kundenforschung. Beide Unternehmen stecken mehr als zwei Millionen Euro in die Forschung an der Universität.


Das Telefon wird 150 Jahre alt

Das Telefon wird 150 Jahre altAls der Frankfurter Johann Philipp Reis am 26. Oktober 1861 in Frankfurt einen von ihm entwickelten Fernsprecher vorstellte, ahnte er sicher nicht, dass die Menschen ein Gerät 150 Jahre später in der Jackentasche mit sich führen würden. Der 27-jährige Reis präsentierte vor der Physikalischen Gesellschaft in Frankfurt das erste Telefon. Heutzutage kann man sogar via LTE mit mobilen Telefonen surfen.


News vom 24.10.2011

Sind Handystrahlen nun krebserregend? Oder doch nicht?

Sind Handystrahlen nun krebserregend? Oder doch nicht?Immer wieder geistert die Frage durch die Medien und es werden Ergebnisse entsprechender Studien vorgestellt: Ist Handystrahlung krebserregend? Das Magazin „Die Zeit“ berichtet von Ergebnissen einer Langzeitstudie aus Dänemark, in der die Forscher über einen Zeitraum von 18 Jahren Handynutzer beobachteten. Ein erhöhtes Risiko für eine Krebserkrankung ließ sich damit nicht nachweisen.


News vom 23.10.2011

Zwei Datenschutzbeauftragte legen sich mit Facebook an

Zwei der sonst so kühl und beherrscht wirkenden Norddeutschen legen sich im Fall der Datenschutzbeauftragten von Schleswig-Holstein und Hamburg nunmehr öffentlich mit dem global agierenden Internet-Riesen Facebook an. Vorausgegangen war dem eine bereits Anfang September dieses Jahres ergangene Aufforderung des Unabhängigen Datenschutzzentrums für Schleswig-Holstein an Webseitenbetreiber ihres Bundeslandes, ihre Fanpages bei Facebook und bestimmte Plugins zu löschen. Als Grund hierfür wurden Verstöße dieser Angebote gegen verschiedene Gesetze genannt, die den Datenschutz betreffen.


News vom 22.10.2011

Neue Möglichkeiten durch LTE im Auto

Neue Möglichkeiten durch LTE im AutoDank LTE werden zukünftig auch Breitbandanschlüsse in Autos zum Alltag gehören. Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN wurde über die Zukunft des Autoradios, insbesondere im Zusammenhang mit der LTE-Technik diskutiert.


News vom 20.10.2011

Vodafone startet LTE in Düsseldorf

Vodafone startet LTE in DüsseldorfAls erste Großstadt hat Düsseldorf nun eine flächendeckende LTE Netzabdeckung von Vodafone erhalten. Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) und Fritz Joussen, seines Zeichens Vodafone Deutschland-Chef, nahmen das Netz am 18. Oktober in Betrieb.


03.09.2012

Vodafone blickt voraus bis ins Jahr 2015

Am Vortag der Eröffnung der IFA in Berlin verkündete Vodafone in Person seines künftigen Deutschland-Chefs Jens Schulte-Bockum seinen "Masterplan" zum weiteren Ausbau seiner Mobilfunknetze und zum aktuellen Stand der im bisherigen Netz erreichten LTE-Verfügbarkeit.
29.08.2012

Neue LTE-Antennen werden auf der IFA vorgestellt

Nicht immer ergibt die Verwendung eines einfachen LTE-Sticks oder eines LTE-Routers/Modems eine befriedigende Empfangsqualität beim Einsatz der 4G-Mobilfunktechnologie. Oft wird sie durch eine unzureichende Signalstärke beeinflusst. Dies gilt vor allem für den gegenwärtig rasant zunehmenden LTE-Empfang in den Städten, wo die in den Frequenzen 1.800 MHz und 2.600 MHz ausgestrahlten Funkwellen durch enge Häuserreihen und Wände und Decken aus Stahlbeton behindert werden und dadurch zu eingeschränkten Datenübertragungsraten führen.
27.08.2012

Vodafone kündigt IFA-Neuheiten an

Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone wird auf der Ende der Woche beginnenden IFA einige Neuheiten präsentieren. Das teilt das Düsseldorfer Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Vor allem die neuen Breitbandtechnologie LTE soll dabei im Vordergrund stehen.
18.08.2012

Vodafone macht Ernst – ab sofort auch Drosselung der stationären Tarife aktiv

Vor wenigen Tagen wurde es vom Pressesprecher von Vodafone bestätigt: Für alle LTE-Tarife von Vodafone wird in diesen Tagen die in den Verträgen vereinbarte Drosselung des monatlich abrufbaren Datenvolumens aktiviert.
14.08.2012

LTE in Europa

Seit der Einführung von LTE vor rund zweieinhalb Jahren, haben sich auf dem europäischen Kontinent insgesamt 18 Staaten diesen modernen Mobilfunkstandard der 4. Generation zu eigen gemacht. Bereits Anfang 2010 übernahm Schweden eine gewisse Vorreiterrolle in Europa, indem bis zum Ende des gleichen Jahres bereits 25 schwedische Städte mit LTE ausgerüstet waren. Mit Norwegen und Finnland folgten bald darauf weitere skandinavische Länder.
06.08.2012

LTE-Netze im Praxistest

Anhand je zweier exemplarisch gewählter Tarife der Netzbetreiber Vodafone und Telekom, hat die Stiftung Warentest sowohl einen stationären Anschluss für Internet und Telefonie als auch einen Anschluss zum mobilen Surfen beider Anbieter getestet. Die dabei erzielten Testergebnisse lieferten größtenteils keine völlig neuen Erkenntnisse, sondern bestätigten durch konkrete Testergebnisse in der Regel die bisher bereits bekannten Vor- und Nachteile des Mobilfunkstandards LTE.
30.07.2012

LG – Umsatz rückläufig, Ergebnis steigt, neue LTE-Mobiltelefone angekündigt

Diese Schlagzeile gibt die wesentlichen Fakten des für das zweite Quartal 2012 bekannt gegebenen Quartalsberichts des südkoreanischen Unternehmens LG Electronics wider.
27.07.2012

Zum Stand der LTE-Abdeckung in den einzelnen Bundesländern

Eine umfangreiche Studie des Portals 4G.de hat sich vor wenigen Wochen mit der LTE-Verfügbarkeit und des damit in Verbindung stehenden Stands des Netzausbaus in den einzelnen Bundesländern beschäftigt. Bisher haben etwa 13,2 Millionen Haushalte in Deutschland, das entspricht etwa 33 Prozent der Standorte, Zugang zu einem den Mobilfunkstandard LTE funkenden Netz.
23.07.2012

LTE beschert Vodafone kräftiges Wachstum im neuen Geschäftsjahr

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2012/2013 konnte Vodafone vor allem durch kräftiges Wachstum in den mobilen Datendiensten eine Steigerung des Service-Umsatzes über alle Sparten von 4,2 Prozent erreichen. Dabei stieg der Umsatz bei den mobilen Datendiensten um 19,6 Prozent und bei den Geschäftskunden sowie im Nachrichtenservice um jeweils 7,8 Prozent.
16.07.2012

BMW bringt LTE sozusagen auf die Straße

Noch vor dem Ende dieses Jahres will BMW den Mobilfunkstandard LTE in die ersten seiner Fahrzeuge integrieren.